Das erste mal Hong Kong

Der an sich sehr ruhige Flug über zugefrorene polnische, russische und chinesische Seen wurde eigentlich nur dadurch zeitweise etwas gestört, dass die Chinesen sich wohl einfach nur laut und hektisch unterhalten können.
Die lange Odyssee durch den Flughafen Hong Kong endete in einem Starbucks direkt an unserem Gate für den Anschlussflug nach Hanoi. So einfach kann man müde Reisende glücklich machen.

20110328-080048.jpg

Tags: ,

  1. Edith Fixemer’s avatar

    Bin so stolz auf mich, dass ich das alles hier hinbekommen habe, dass ich euch viel Glück, viel Sehenswertes, viel Aufregendes und viel Schönes wünsche.
    Grüße von Edith

Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.